In Irland mit FONIC telefonieren

Dank der vielen FONIC Roamingpartner sind Sie mit unserer SIM-Karte auch auf Reisen zu sehr günstigen Preisen immer erreichbar.
Die Roaminggebühren sind in verschiedene Ländergruppen unterteilt bei denen jeweils die selben Gebühren anfallen.

Mobilfunknutzung in Irland

Alle Preise inkl. MwSt.
Gespräche nach Deutschland0,28 €/Min (30s/1s)
Gespräche in Ländergruppe 10,28 €/Min (30s/1s)
Gespräche in Ländergruppe 2 und 31,29 €/Min (60s/1s)
Gespräche in alle übrigen Länder(Länder, die durch das internationale Gateway von O2erreicht werden können und die nicht einer der drei Ländergruppen zugeordnet sind.)1,99 €/Min (60s/10s)
Eingehende Gespräche im Ausland0,08 €/Min (1s/1s)

SMS und MMS in Irland

Alle Preise inkl. MwSt.
Versand SMS nach Deutschland0,09 €/SMS
Versand SMS in Ländergruppe 10,09 €/SMS
Versand SMS in Ländergruppe 2 und 30,39 €/SMS
Versand SMS in alle übrigen Länder(Länder, die durch das internationale Gateway von O2erreicht werden können und die nicht einer der drei Ländergruppen zugeordnet sind.)0,39 €/SMS
Empfang SMSkostenlos
Versand MMS(unabhängig von der Ländergruppe)0,69 €/MMS
Empfang MMS0,39 €/MMS

Datenservices in Irland

Alle Preise inkl. MwSt.
Volumenbasierte Abrechnung0,53 €/MB (1KB)

Services in Irland

Alle Preise inkl. MwSt.
Abfrage Mailboxjeweiliger Auslandspreis nach Deutschland
FONIC Kundenbetreuung 0176 8888 0000(Montag bis Sonntag 08-21 Uhr)jeweiliger Auslandspreis nach Deutschland
Konto aufladen via Anruf unter 56 686kostenlos
Konto aufladen via SMS an 56 686kostenlos
Kontostandabfrage per Kurzwahl *101#kostenlos
Sonderrufnummernsind gesperrt
Wichtiger Hinweis:Aufgrund einer Änderung des deutschen Umsatzsteuerrechts sind Roaming-Umsätze von Privatkunden mit Ursprung aus Nicht-EU-Ländern ab/seit dem 01.01.2011 nicht mehr umsatzsteuerpflichtig. Wir haben keine Anpassung der Roaming-Gebühren vorgenommen, der von Ihnen zu entrichtende Endpreis ist unverändert.

Ländergruppe 1:Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey und Guernsey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern

Ländergruppe 2:Schweiz, Tunesien, Türkei, USA

Ländergruppe 3:Afghanistan, Ägypten, Albanien, Algerien, Australien, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, China, Costa Rica, Dominikanische Republik, Färöer, Georgien, Hong Kong, Israel, Indonesien, Jamaika, Japan, Jordanien, Kanada, Kasachstan, Katar, Kosovo, Kuba, Kuwait, Libanon, Macau, Marrokko, Mauritius, Mazedonien, Mexiko, Montenegro, Namibia, Neuseeland, Pakistan, Philippinen, Rep. Moldau, Russland, Saudi-Arabien, Serbien, Seychellen, Singapur, Sri Lanka, Südafrika, Südkorea, Syrien, Tadschikistan, Taiwan, Tansania, Thailand, Ukraine, Usbekistan, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam

* In diesem Land können Sie nur SMS empfangen, SMS versenden und angerufen werden.

Nach Irland telefonieren

Wenn Sie nicht in Irland telefonieren möchten, sondern von Deutschland aus per Handy nach Irland anrufen möchten, gilt der normale FONIC-Tarif. Hier finden Sie die wichtigsten Antworten zum Thema "nach Irland telefonieren".

Fragen & Antworten

Finden Sie häufig gestellte Fragen und die passenden Antworten

  • Kann ich mit FONIC auch im Ausland telefonieren (Roaming)?
  • Kann ich auch im Ausland Guthaben von meinem Bankkonto aufladen?
Auslands FAQs ansehen
Die FONIC App

Kostenlos erhältlich für …

  • iOS
  • Android
  • Windows Phone
Zur FONIC App

Downloads

Hier können Sie alle wichtigen Formulare, Beschreibungen und Anleitungen zu den FONIC Produkten und Services kostenlos downloaden. Zu den Downloads