Fragen & Antworten

Was sind die Systemvoraussetzungen für den Surf-Stick?

Da es ein USB Surf-Stick ist, braucht es vor allem eine USB-Schnittstelle. Speicher: mindestens 128 MB RAM; Freier Festplattenspeicher: mindestens 50 MB; Betriebssysteme: Windows XP SP, Windows 2000 SP2, Windows Vista oder Mac ab OS 10.4. Die Nutzung des FONIC Surf-Stick ist auch unter Linux möglich, allerdings bieten wir hierzu keine technische Unterstützung an.

Welche Netzstandards unterstützt der Surf-Stick?

GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA (bis zu 7,2 Mbit/s).

Woher weiß ich, ob mir UMTS-Geschwindigkeit zur Verfügung steht?

Ob bei Ihnen UMTS oder das noch schnellere HSDPA zur Verfügung steht, verrät der FONIC Netz-Check. Indem Sie eine Adresse eingeben, wird die Netzabdeckung an diesem Ort überprüft.

Welche Funktionalitäten bietet mir die mitgelieferte Software?

Neben dem Internet-Zugang, bietet die Software dazugehörige Statistiken, die Möglichkeit SMS zu schreiben und zu empfangen, Telefonbuch-Verwaltung, Guthabenabfrage und Guthaben per Aufladebon aufladen.

Kann ich den Surf-Stick auch als USB-Speichermedium verwenden?

Ja, setzen Sie einfach in den FONIC Surf-Stick eine Micro SD Speicherkarte (Nicht im Lieferumfang enthalten) ein.

Wie hoch ist der SAR-Wert für den FONIC Surf-Stick?

Der SAR-Wert beträgt 1,36 W/kg (CE).