Meinten Sie …

Sie fragen, wir antworten!
  • Gibt es einen Mindestumsatz?


    Nein, bei FONIC gibt es keinen Mindestumsatz.


  • Wie kann ich Guthaben aufladen?


    Zum Aufladen Ihrer FONIC SIM-Karte stehen Ihnen mehrere Auflademöglichkeiten zur Verfügung.



    1. Per Lastschrift von Ihrem Bankkonto sind mehrere Optionen auswählbar:

    1.1.  Automatische Aufladung

    - Sobald Ihr Guthaben unter 4,00 € fällt, werden 10,00 € aufgeladen.

    - Ihr Vorteil: Sie laufen nie Gefahr, nicht telefonieren zu können. Insbesondere beim Aufenthalt im Ausland absolut empfehlenswert.

    - Aktivierung und Anpassung im Bereich Mein FONIC Login.

    1.2. Monatliche Aufladung von 10,00 €, 20,00 € oder 30,00 €

    - Aktivierung und Anpassung im Bereich Mein FONIC Login.

    1.3. Aufladung nach Ihrem persönlichen Bedarf

    - Bequem online im Bereich Mein FONIC Login und über die FONIC App. Bitte beachten Sie, dass bei der Erstaufladung maximal 10,00 € möglich sind. Danach können Sie auch 20,00 € oder 30,00 € aufladen.

    - Per SMS mit dem Text "Aufladung" an die Kurzwahl 56686. Es werden automatisch 10,00 € aufgeladen.

    - Per kostenlosen Anruf unter 56686.



    2. Per Aufladebon:

    - Bei vielen FONIC Partnern sind Aufladebons in Höhe von 20,00 € oder 30,00 € erhältlich.



    Die automatischen und manuellen Auflademöglichkeiten sind beliebig kombinierbar.


  • Kann ich eine Aufladung wieder rückgängig machen?


    Nein, eine einmal getätigte Aufladung kann aus technischen Gründen nicht mehr rückgängig gemacht werden. Das Guthaben verfällt nicht, ist unbegrenzt gültig und kann durch Nutzung verbraucht werden. Alternativ kann eine Guthabenauszahlung zum Quartalsende im Bereich Mein FONIC Login unter "Service" im Menüpunkt "Guthaben ausbezahlen" veranlasst werden.


  • Warum werden bei mir immer 10,00 € aufgeladen?


    Bei der automatischen Auflademöglichkeit erfolgt eine Aufladung von 10,00 €, sobald Ihr FONIC Guthabenkonto unter einen Wert von 4,00 € fällt. Somit ist sichergestellt, dass Ihnen immer Guthaben zur Verfügung steht. Sie werden zu jeder ausgelösten Aufladung per SMS informiert. Eine Aufladung findet nur dann statt, wenn das FONIC Guthabenkonto tatsächlich unter 4,00 € fällt. Die Aktivierung oder Deaktivierung der automatischen Aufladung können Sie im Bereich Mein FONIC Login unter "MEIN TARIF" im Menüpunkt "Guthaben aufladen" vornehmen.


  • Wie lade ich einen Aufladebon auf?


    Der FONIC Aufladebon enthält eine Aufladenummer, welche Sie zur Aufladung benötigen. Bitte gehen Sie wie folgt vor:

    1. Geben Sie folgende Tastenkombination wie eine Telefonnummer in Ihr Handy ein: *103* dann direkt dahinter die 12-stellige Aufladenummer (ohne Bindestriche) und zum Schluss die #-Taste.

    2. Drücken Sie anschließend die grüne Anruf-Taste bzw. „Senden“ auf Ihrem Handy.

    3. Eine Bestätigung über die erfolgreiche Aufladung wird Ihnen auf dem Handy-Display angezeigt.


  • Wie lange dauert es, bis das aufgeladene Guthaben nach der Aufladung verfügbar ist?


    In der Regel steht Ihnen Ihr Guthaben innerhalb weniger Minuten nach Aufladung zur Verfügung.


  • Warum kann ich mein Guthaben nicht vom Bankkonto aufladen?


    Falls Sie den Bankeinzug deaktiviert haben bzw. der Bankeinzug auf Grund einer Rücklastschrift deaktiviert wurde, ist keine Aufladung möglich.


    Was mache ich bei einer Rücklastschrift?

Partner & Verkaufsstellen

Sie erhalten unsere FONIC-Produkte nicht nur online, sondern können diese auch bei über 20.000 Verkaufsstellen ausgesuchter Partner erwerben.

Mehr Informationen zu Ihren nächstgelegenen Verkaufsstellen erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Die FONIC App

Mit der FONIC App haben Sie auch unterwegs Ihren Tarif immer voll im Griff.

  • Einfache Kontrolle von
    Guthaben & Freieinheiten
  • Flexible Auflade-
    möglichkeiten
  • Schneller und bequemer
    Tarifwechsel
Zur FONIC App

Downloads

Hier können Sie alle wichtigen Formulare, Beschreibungen und Anleitungen zu den FONIC Produkten und Services kostenlos downloaden. Für unsere Surf-Sticks finden Sie hier die benötigten Treiber für die unterschiedlichen Betriebssysteme.

Zu den Downloads